Modernes Immobilienmanagement

Modernes Immobilienmanagement Author Andreas Pfnür
ISBN-10 3540794689
Release 2011-07-14
Pages 457
Download Link Click Here

In dem Buch wird erstmals die gesamte immobilienwirtschaftliche Wertschöpfungskette in einem geschlossenen Konzept behandelt – aus Sicht der Nutzer, Eigentümer und Betreiber von Gewerbeimmobilien. Der Autor zeigt, wie das Immobilieninvestmentmanagement, das Asset- und Property Management, das Corporate Real Estate Management sowie das Facility Management mithilfe betriebswirtschaftlicher Methoden optimiert werden kann. Die 3. Auflage wurde erheblich erweitert und berücksichtigt aktuellste Entwicklungen bei Immobilieninvestoren und -dienstleistern.



Modernes Immobilienmanagement

Modernes Immobilienmanagement Author Andreas Pfnür
ISBN-10 9783662088104
Release 2013-07-02
Pages 344
Download Link Click Here

Das Buch präsentiert erstmals ein geschlossenes Konzept für das Immobilienmanagement von Unternehmen, das die bisher getrennten Problembereiche des Corporate Real Estate Managements und Facility Managements integriert. Im Gegensatz zu bisher praktizierten Konzepten wird dadurch neben den Kosten auch der Nutzen von Immobilien im Rahmen der gesamten Unternehmensstrategie explizit berücksichtigt. Im einzelnen wird gezeigt, wie mit Hilfe betriebswirtschaftlicher Methoden die Immobilienanalyse und -planung, die Bereitstellung von Immobilien und ihre Bewirtschaftung optimiert werden können. Alle aktuellen Aspekte der Flächenplanung, des Controllings und der Finanzierung von Immobilien werden behandelt und zum Teil anhand von praktischen Beispielen erläutert. Das Buch enthält konkrete Vorschläge, wie ein effizientes Immobilienmanagement im Betrieb eingeführt werden kann. Der Organisation von immobilienwirtschaftlichen Aufgaben innerhalb des Unternehmens wird dabei besondere Beachtung geschenkt.



Modernes Immobilienmanagement f r Sparkassenmakler

Modernes Immobilienmanagement f  r Sparkassenmakler Author Guido Stracke
ISBN-10 OCLC:811248275
Release 2012
Pages 695
Download Link Click Here

Modernes Immobilienmanagement f r Sparkassenmakler has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Modernes Immobilienmanagement f r Sparkassenmakler also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Modernes Immobilienmanagement f r Sparkassenmakler book for free.



Real Estate und Facility Management

Real Estate und Facility Management Author Norbert Preuß
ISBN-10 354088999X
Release 2009-12-23
Pages 604
Download Link Click Here

Die Autoren behandeln die Anforderungen an ein modernes Management im Sinne eines integrativen Ansatzes: vom Portfolio– und Property Management über die Projektentwicklung und das Projektmanagement bis hin zum Facility Management. Strategien und Methoden werden detailliert dargelegt. Aus der Praxis für die Praxis geschrieben, wendet sich das Buch an Consultants und Entscheider der Bau- und Immobilienwirtschaft, die an der Optimierung des Immobilienmanagements unter Rendite-, Risiko-, Kosten- und Nutzengesichtspunkten interessiert sind.



Organisationsstrukturen des kommunalen Immobilienmanagements

Organisationsstrukturen des kommunalen Immobilienmanagements Author Dirk Daube
ISBN-10 9783832465841
Release 2003-11-03
Pages 120
Download Link Click Here

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Der erste Abschnitt dient der Einführung in die Thematik. Es wird das Konzept des kommunalen Immobilienmanagement vorgestellt, eingebunden in das Public Real Estate Management. Anschließend wird auf das Betrachtungsfeld dieses Ansatzes eingegangen. Es wird eine Abgrenzung des kommunalen Immobilienmanagement von den anderen Managementansätzen bezüglich der öffentlichen Immobilien vorgenommen. Daran anschließend wird auf das Konzept des kommunalen Immobilienmanagements eingegangen. Im Unterschied zu privaten Grundstückseigentümern können die öffentlichen Institutionen ihre Liegenschaften nicht allein nach Renditeaspekten ausrichten, sondern müssen auch öffentliche und politische Aufgaben, Interessen und Zielsetzungen berücksichtigen. Hierzu zählt u.a. eine aktive Stadtentwicklung. Im privaten Sektor wird von Non-Property-Unternehmen zunehmend das Corporate Real Estate Management (CREM) zur Optimierung der Immobilienbestände eingesetzt. Im öffentlichen Sektor ist ebenfalls ein verstärktes Bewusstsein für die Ressource Immobilie zu verzeichnen. Einen Hinweis darauf bildet das Konzept des Public Real Estate Management (PREM), welches die Optimierung des Immobilienmanagements in den drei institutionellen Ebenen der öffentlichen Hand: Bund, Länder und Kommunen anstrebt. In diesem Zusammenhang stellt das kommunale Immobilienmanagement einen Bestandteil dieses Gesamtkonzeptes dar. Als institutioneller Teil des PREM verfolgt das kommunale Immobilienmanagement ebenso einen ganzheitlich ausgerichteten Ansatz, allerdings beschränkt auf die unterste Ebene des föderalen Staatsaufbaus. Im Folgenden soll es als eine strategische Gesamtkonzeption für Städte und Gemeinden verstanden werden, die den heterogenen Immobilienbestand im Hinblick auf die politischen und ökonomischen Ziele optimieren soll. Es werden alle Lebenszyklusphasen der kommunalen Immobilien in die Gesamtsicht einbezogen. Die strategischen Optionen der Immobilienbereitstellung gehören ebenso zum Aufgabenfeld wie die Bewirtschaftungskonzeption und die Verwertung des kommunalen Immobilienvermögens. Über alle Phasen hinweg wird ein strategisches Immobilienmanagement angestrebt. Dieses umfasst die Planung, Steuerung und Kontrolle des Grund- und Gebäudevermögens unter dem Gesichtpunkt des Portfoliogedankens. Das Ziel dieses Prozesses ist die Optimierung des Gesamtbestandes. Um das vorhandene Optimierungspotential, welches durch ein strategisches Immobilienmanagements [...]



Besonderheiten der Bilanzierung bei Immobilien Aktiengesellschaften

Besonderheiten der Bilanzierung bei Immobilien Aktiengesellschaften Author Mirko Jung
ISBN-10 9783638724746
Release 2007
Pages 52
Download Link Click Here

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 2,0, Martin-Luther-Universitat Halle-Wittenberg (Betriebswirtschaftslehre), Veranstaltung: SBWL-Seminar Immobilien im Handels- und Steuerrecht, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Immobilien-AGs, welche aus rechlicher Sicht wie andere Aktiengesellschaften behandelt werden, haben aufgrund ihres Unternehmensgegenstandes die Pflicht und auch Moglickeiten, besondere Bilanzierungsmethoden in Sachen Ausweis und Bewertung anzuwenden. Diese Besonderheiten werden in dieser Arbeit aufgezeigt und diskutiert., Abstract: Eine Immobilienaktiengesellschaft ist eine spezielle Form der AG, welche sich hauptsachlich mit Immobiliengeschaften befasst. Sie ist eine in Deutschland noch nicht all zu weit verbreitete Form der indirekten Immobilienanlage, wohl aber in den USA in Form so genannter Real Estate Investment Trusts (REITs), wie sie auch in Deutschland eingefuhrt werden, bekannt. Auch hierzulande nimmt die Marktkapitalisierung der Immobilienaktiengesellschaften immer weiter zu. Immobilienaktiengesellschaften haben aufgrund ihres Unternehmensgegenstandes uber die Internationalen Rechnungslegungsstandards, die Moglichkeit besondere Methoden der Bilanzierung und Bewertung zu nutzen, was deren Vermogens-, Finanz- und Ertragslage genauer darstellen kann, als wenn sie nach den gangigen Methoden bilanzieren wurden. Nach einer Vorstellung der Investitionsmoglichkeiten in die Immobilienklasse aus Sicht des Anlegers werden die besagten Besonderheiten in der vorliegenden Arbeit dargestellt und deren Auswirkungen auf andere Bilanzpositionen sowie auf die Begleitrechnungen aufgezeigt. Abschliessend wird sich der Autor kritisch mit diesen Bilanzierungsbesonderheiten auseinandersetzen und in einem Fazit das Erfasste zusammenfuhren



Koordination von Holdingstrukturen institutioneller Immobiliendirektinvestitionen

Koordination von Holdingstrukturen institutioneller Immobiliendirektinvestitionen Author Sirid M. Körbel
ISBN-10 9783735798565
Release 2014-01-04
Pages 524
Download Link Click Here

Immobiliendirektinvestitionen sind aufgrund der Eigenschaft unmittelbarer Einflussnahme vermehrt in institutionellen Immobilienportfolios vertreten. Die Umsetzung der Immobiliendirektinvestitionen erfolgt meist über Holding-Strukturen, die eine Vielzahl institutioneller Anforderungen erfüllen können. Dies resultiert insbesondere aus der Möglichkeit der Haftungsabgrenzung der Objekte voneinander, den steuerlichen Gestaltungsvorteilen und der großen Flexibilität der Gesellschaftserweiterung. Die konkrete Investitionsform ist darüber hinaus das Ergebnis verschiedener Einflussfaktoren, die beispielsweise landes-, investoren- und leistungsbezogen begründet sein können. Anhand einer empirischen Untersuchung wird belegt, dass die bestehenden Holding-Strukturen der institutionellen Investoren in mehreren Hinsichten noch nicht optimal sind. Die Dissertation liefert neben der Strukturierung der Ineffizienzen auch Aufschlüsse über deren Ursachen. Der bestehende Koordinationsbedarf wird drei wesentlichen Bereichen, den Immobiliendirektinvestitionen selbst, den involvierten Akteuren und der Struktur zugeordnet. Zur Förderung der Strukturstabilität werden geeignete Koordinationsinstrumente identifiziert und zu individualisierten Koordinationsmechanismen zusammengefasst. Die Anwendung des Lösungskonzepts erfolgt modellhaft am Beispiel eines internationalen Immobilienfonds.



Risikomanagement bei Public Private Partnerships

Risikomanagement bei Public Private Partnerships Author Andreas Pfnür
ISBN-10 3642010733
Release 2009-10-26
Pages 161
Download Link Click Here

Der Band beschäftigt sich mit dem Risikomangement bei öffentlichen Infrastrukturinvestitionen, insbesondere bei öffentlich-privaten Partnerschaften. Dabei legen die Autoren großen Wert auf Verständlichkeit und praktischen Nutzen: Leser sollen befähigt werden, Risikoidentifikation und -bewertung sowie das Risikomanagement selbst durchzuführen. Dabei wird der gesamte Lebenszyklus der Investition betrachtet, Verfahren der simulativen Risikoanalyse diskutiert sowie die Möglichkeiten und Grenzen des Handels mit Projektrisiken am Kapitalmarkt ausgelotet.



Referenzvorgehensmodell zum Redevelopment von B robestandsimmobilien

Referenzvorgehensmodell zum Redevelopment von B  robestandsimmobilien Author Thomas Harlfinger
ISBN-10 9783833437502
Release 2006
Pages 404
Download Link Click Here

Referenzvorgehensmodell zum Redevelopment von B robestandsimmobilien has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Referenzvorgehensmodell zum Redevelopment von B robestandsimmobilien also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Referenzvorgehensmodell zum Redevelopment von B robestandsimmobilien book for free.



Kostenmanagement im Lebenszyklus von Immobilien I

Kostenmanagement im Lebenszyklus von Immobilien I Author Jens Rinneberg
ISBN-10 9783640593828
Release 2010
Pages 40
Download Link Click Here

Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Unternehmensfuhrung, Management, Organisation, Univerzita Komenskeho v Bratislave, Sprache: Deutsch, Abstract: Es werden strategische Betrachtungen von Immobilien im Interesse der Immobilienbewirtschaftung angestellt. Wenn nicht nur der Instinkt, sondern der bewusste Erfolg entscheiden soll, sind Informationen und die Fahigkeit der Informationsaufbereitung von grundlegender Bedeutung. Immobilienentscheidungen gehoren zu den strategisch(st)en Entscheidungen im Unternehmen. Daher wird nach moglichen Strategien fur betriebliche Immobilien gesucht. Die strategische Unternehmensfuhrung ist eine komplexe und anspruchsvolle Aufgabe. Die vielfaltigen Aktivitaten der Strategieformulierung und Strategieumsetzung werden in einem Zusammenhang und in einer zeitlichen und sachlich-inhaltlichen Reihenfolge dargestellt."



Strategien im Corporate Real Estate Management

Strategien im Corporate Real Estate Management Author Norbert Müller
ISBN-10 9783640206384
Release 2008
Pages 92
Download Link Click Here

Projektarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Unternehmensfuhrung, Management, Organisation, Note: 2,0, AKAD, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Gegensatz zu den Unternehmensressourcen Kapital, Arbeit, Technologie und Information wird die Immobilie i.d.R. oft nur als Produktionsfaktor angesehen. Diese Einstellung, deren hauptsachliche Ursache darin liegt, dass die Immobilie nicht zum Kerngeschaft gehort, hat bei einer Vielzahl von Unternehmen seit Mitte der 1990er Jahre dazu gefuhrt, dass das Immobilienmanagement fester Unternehmensbestandteil wurde. Obwohl die Unternehmen die Potenziale eines aktiv gemanagten Immobilienbestandes erkennen, ist die managementorientierte Auseinandersetzung unter den verschiedenartigen immobilienspezifischen Gesichtspunkten im Unternehmen immer noch eine Herausforderung. Um diese aktiv zu unterstutzen sind strategische Ziele fur die Unternehmen festzulegen, die sich in der Vergangenheit aber nicht auf das operative Handeln ubertragen haben. Gleichzeitig bedeutet diese fehlende Umsetzung auch, dass der oft zitierte Satz Wir sind nicht im Immobilien-Geschaft " bei vielen Unternehmensmanagern immer noch vorherrscht. Schulte/Schafers et al. weisen darauf hin, dass viele Unternehmen unbewusst ohne klare Marschroute im Immobiliengeschaft tatig sind. Das Fehlen von Strategien ist nicht nur im Umgang mit den betrieblich genutzten Immobilien zu betrachten, sondern daruber hinaus auch eine der wesentlichen Herausforderungen im gesamten Real Estate Management. Das Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, den in der Immobilienwirtschaft neuen Begriff des Corporate Real Estate Management (CREM) vorzustellen. strategische Ziele zu bestimmen und aus diesen Zielen Strategien fur das CREM abzuleiten und zu beschreiben. Um in das Thema der Strategien im CREM einzuleiten, untersucht Teil 2 Grundlagen, Entwicklung, Definition und Zielstellung des CREM. Aus den Zielen werden Strategien abgeleitet, die im Teil 3 einzeln vorgestellt werden. Im Teil 4 wird de



Integratives Projektmanagement im Lebenszyklus der Immobilie

Integratives Projektmanagement im Lebenszyklus der Immobilie Author Berend Faber-Praetorius
ISBN-10 9783848217281
Release 2012
Pages 412
Download Link Click Here

Integratives Projektmanagement im Lebenszyklus der Immobilie has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Integratives Projektmanagement im Lebenszyklus der Immobilie also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Integratives Projektmanagement im Lebenszyklus der Immobilie book for free.



Modernes Sanierungsmanagement

Modernes Sanierungsmanagement Author Andreas Crone
ISBN-10 9783800654215
Release 2017-09-27
Pages 639
Download Link Click Here

Krisen vorbeugen, erkennen und bewältigen Dieses Buch vermittelt Ihnen praxisorientiert das notwendige betriebswirtschaftliche und rechtliche Instrumentarium, um Krisen vorzubeugen, zu erkennen sowie Sanierungs- und Restrukturierungsprogramme professionell umzusetzen. Der aktuelle IDW-Standard zur Erstellung von Sanierungskonzepten (IDW S 6) sowie dessen Konkretisierung durch das Institut der Wirtschaftsprüfer sind ebenso berücksichtigt wie die Auswirkungen und Erfahrungen mit der ESUG-Insolvenzrechtsreform. Ergänzend beschäftigt sich dieses Handbuch auch mit der Sichtweise von Banken und Investoren auf Krisenunternehmen und beleuchtet deren Handlungsoptionen und -motive. Aus dem Inhalt - Krisenfrüherkennung und -ursachenanalyse - Prüfung der Insolvenztatbestände - Sanierungskonzepte nach IDW S 6 - Strategische Restrukturierung - Leistungswirtschaftliche (operative) Sanierung - Finanzwirtschaftliche Sanierung - Integrierte Finanz- bzw. Sanierungsplanung - Organisation der Sanierung - Krisenmanagement aus Finanzierersicht - Arbeitsrechtliche Sanierungsmaßnahmen - Gesellschaftsrechtliche Aspekte in der Krise - Steuerliche Aspekte in der Krise - Insolvenz als Sanierungsinstrument - Haftungs- und Strafbarkeitsrisiken in der Krise - Öffentlich-rechtliche Aspekte in der Krise - Mergers & Acquisitions in der Krise - Verhandeln in Krisen- und Sanierungssituationen Website zum Buch Unter www.vahlen.de/17686489 finden Sie zahlreiche Arbeitshilfen für die tägliche Sanierungspraxis wie ein Mustersanierungskonzept, Musterverträge und -formulierungen sowie verschiedene Checklisten. Über die Herausgeber Prof. Dipl.-Kfm. WP/StB Andreas Crone unterstützt als Berater Unternehmen, Insolvenzverwalter, Banken und Investoren in Turnaround- und insolvenznahen Situationen. Prof. Dr. Henning Werner ist Dekan der Fakultät Wirtschaft der SRH Hochschule Heidelberg und Leiter des IfUS-Institus für Unternehmenssanierung. Das IfUS-Institut unterstützt die Sanierungsbranche mit Weiterbildungen, Fachinformationen und Veranstaltungen (www.ifus-institut.de). „(...) Der hohe Praxisbezug macht dieses Buch zu einem wichtigen Nachschlagewerk, das an keinem Arbeitsplatz bei Sanierungsprofis fehlen darf. Insgesamt hilft das Buch, Sanierungen strukturiert zu begleiten und kriselnden Unternehmen zu einem Turnaround zu verhelfen.“ Prof. Dr. Wolfgang Portisch in der Zeitschrift ForderungsPraktiker zur Vorauflage



Grundlagen der Immobilienwirtschaft

Grundlagen der Immobilienwirtschaft Author Kerry-U. Brauer
ISBN-10 9783658016586
Release 2013-08-26
Pages 662
Download Link Click Here

Die Immobilienwirtschaft ist in Deutschland ein stark expandierendes Fachgebiet. Auf Grund der heterogenen inhaltlichen Struktur sind fundierte ökonomische, steuerliche und juristische Kenntnisse unverzichtbar. „Grundlagen der Immobilienwirtschaft“ macht auf anschauliche Weise mit dem gesamten Lebenszyklus einer Immobilie vertraut.



Immobilienmanagement im Lebenszyklus

Immobilienmanagement im Lebenszyklus Author Claus Jürgen Diederichs
ISBN-10 9783540309659
Release 2006-01-16
Pages 697
Download Link Click Here

Immobilienmanagement im Lebenszyklus ist für Immobilien und die öffentliche Infrastruktur in Deutschland und international das Gebot der Stunde. Die Immobilienwirtschaft hat maßgeblichen Anteil an der Bruttowertschöpfung. Fast jeder zehnte Beschäftigte ist in dieser Branche tätig. Sie erfordert jedoch eine kompetenz- und phasenübergreifende Professionalisierung durch das Zusammenwirken von Technik, Wirtschaft, Recht und Öffentlicher Verwaltung bzw. von Architekten, Ingenieuren, Kaufleuten, Steuerberatern und Juristen. In diesem Werk wird der Lebenszyklus abgebildet von der Projektentwicklung über das Projektmanagement für Planung und Ausführung, das Facility Management und die Gebäudebewirtschaftung bis zur Modernisierung bzw. zum Abbruch als Beginn eines neuen Zyklus. Ferner wird die Immobilienbewertung behandelt, die stets den Maßstab der unternehmerischen Entscheidung bildet. Der Band 2 aus der 2. Auflage der Reihe "Führungswissen für Bau- und Immobilienfachleute" erläutert alle diese Aspekte, veranschaulicht durch zahlreiche Praxisbeispiele. Er richtet sich an Führungs- und Nachwuchskräfte für Führungspositionen, Studierende der Architektur, des Bauingenieurwesens, der Wirtschaftswissenschaften sowie in Studiengängen für PE, PM, FM und Immobilienbewertung.



Modernes Agrarmanagement

Modernes Agrarmanagement Author Oliver Mußhoff
ISBN-10 9783800644575
Release 2013-12-03
Pages 612
Download Link Click Here

Gemäß dem Motto „Nichts ist praktischer als eine gute Theorie“ geht es im vorliegenden Lehrbuch darum, Studierenden und Praktikern beim Erwerb analytischer Fähigkeiten und einer problemlösungsorientierten Methodenkompetenz zu helfen. Für die Unternehmen der Agrar- und Ernährungswirtschaft haben sich die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in den letzten Jahren stark verändert. Insbesondere der Wettbewerbsdruck und das unternehmerische Risiko sind infolge der Liberalisierung der Agrarmärkte und des Klimawandels angestiegen. Hinzu kommen ein laufender Anpassungsdruck an veränderte Verbraucherwünsche, neue gesellschaftliche Anforderungen sowie eine zunehmende Verflechtung zwischen den verschiedenen Stufen der Wertschöpfungskette. Das vorliegende Lehrbuch trägt diesen Entwicklungen durch die Fokussierung auf die praktische unternehmerische Entscheidungsunterstützung unter Risiko Rechnung. Dieses Buch schafft zum einen das theoretisch-konzeptionelle Verständnis für die grundlegenden ökonomischen Strukturen der wichtigsten unternehmerischen Entscheidungsanlässe. Zum anderen vermittelt es das handwerkliche Können im Umgang mit betriebswirtschaftlichen Analyse- und Planungsinstrumenten, über das Manager in einer unsicheren Unternehmensumwelt verfügen müssen, um erfolgreiche Entscheidungen fällen zu können. Aus dem Inhalt: • Grundlagen und Ziele unternehmerischen Entscheidens • Kontrolle und Analyse • Produktionstheorie • Produktionsprogrammplanung • Investitionsplanung und Finanzierung • Querschnittsaufgabe Risikomanagement • Bewertung und Taxation • Corporate Social Responsibility Über die Autoren: Prof. Dr. Oliver Mußhoff leitet den Arbeitsbereich für Landwirtschaftliche Betriebslehre am Department für Agrarökonomie und Rurale Entwicklung der Georg-August-Universität Göttingen. Prof. Dr. Norbert Hirschauer ist Inhaber der Professur für Unternehmensführung im Agribusiness am Institut für Agrar- und Ernährungswissenschaften der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. (Logo Vahlens Online Materialien) Für Dozenten steht auf der Website ein auf das Buch abgestimmter Foliensatz mit den Abbildungen und Tabellen des Buches zur Verfügung. Für Studierende sind Übungsaufgaben formuliert.



Bundesbaublatt

Bundesbaublatt Author
ISBN-10 NYPL:33433082989637
Release 2007-01
Pages
Download Link Click Here

Bundesbaublatt has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Bundesbaublatt also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Bundesbaublatt book for free.