Ethische Experimente

Ethische Experimente Author Anthony Appiah
ISBN-10 3406592643
Release 2009
Pages 265
Download Link Click Here

Ethische Experimente has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Ethische Experimente also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Ethische Experimente book for free.



Humane Experimente

Humane Experimente Author Hans Lenk
ISBN-10 UCAL:B4259286
Release 1985
Pages 165
Download Link Click Here

Humane Experimente has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Humane Experimente also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Humane Experimente book for free.



Ethische Fragen zur Stammzellforschung

Ethische Fragen zur Stammzellforschung Author Dominik Groß
ISBN-10 3826022726
Release 2002-01
Pages 111
Download Link Click Here

Ethische Fragen zur Stammzellforschung has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Ethische Fragen zur Stammzellforschung also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Ethische Fragen zur Stammzellforschung book for free.



Ethik in der Wirtschaft

Ethik in der Wirtschaft Author Wedig Kolster
ISBN-10 9783825817190
Release 2008
Pages 108
Download Link Click Here

Ethik in der Wirtschaft has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Ethik in der Wirtschaft also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Ethik in der Wirtschaft book for free.



Forschung am Menschen

Forschung am Menschen Author Gerd Brudermüller
ISBN-10 3826028813
Release 2005
Pages 369
Download Link Click Here

Forschung am Menschen has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Forschung am Menschen also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Forschung am Menschen book for free.



Techniken der Psychotherapie

Techniken der Psychotherapie Author Michael Broda
ISBN-10 9783131756916
Release 2013-09-18
Pages 336
Download Link Click Here

Erweitern Sie Ihren Behandlungsspielraum - Lernen Sie alle wichtigen Techniken der verschiedenen Therapieverfahren kennen und gewinnen Sie neue Denkanstöße und Impulse. Schulenübergreifend - Praxisnaher integrativer Therapieansatz - Ausführliche Darstellung aller wichtigen Techniken in der Psychotherapie - Detaillierte und systematische Vermittlung des aktuellen Wissensstand - Aus den wissenschaftlich anerkannten psychotherapeutischen Perspektiven: Psychodynamische Therapie, Systemische Therapie, Verhaltenstherapie und Humanistische sowie weiteren verbreiteten Therapieformen - Sehr praxisnah mit zahlreichen nützlichen Hinweisen und Fallbeispielen für den Behandlungsalltag - Vorgestellt von jeweils führenden Fachvertretern - Systematisch - Wissenschaftlich fundiert - Praxiserprobt Unverzichtbar für die Ausbildung und ein Gewinn für den erfahrenen Therapeuten!



Anthropologie Ethik Didaktik

Anthropologie  Ethik  Didaktik Author Richard Breun
ISBN-10 9783643125224
Release 2014-08-25
Pages 271
Download Link Click Here

Anthropologie Ethik Didaktik has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Anthropologie Ethik Didaktik also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Anthropologie Ethik Didaktik book for free.



ber die ethische Legitimation von Affenversuchen

  ber die ethische Legitimation von Affenversuchen Author Erik Gerhard
ISBN-10 9783640814442
Release 2011-01-31
Pages 11
Download Link Click Here

Essay aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 1,3, Universität Konstanz (Fachbereich Philosophie), Veranstaltung: Ethisch-Philosophisches Grundlagenstudium, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit 1997 führt das Zentrum für Kognitionswissenschaften am Institut für Hirnforschung der Universität Bremen, kurz ZKW, fortlaufend Tierversuche an gut zwei Dutzend Makaken durch. Während der Versuchsphasen müssen die Tieraffen stundenlang in derselben Position verharren[...]wobei auch ihr Kopf fixiert ist. Um die Aktivität der Nervenzellen [..] messen zu können, ist das Gehirn der Tiere mit feinen Elektroden verbunden, hierzu wurde den Affen unter Narkose eine winzige Öffnung in die Schädeldecke gebohrt. Damit die Makaken während der Experimente kooperieren, lässt man sie in der vorangehenden Nacht und am Morgen vor den Versuchen dursten. Der im Nachhinein verabreichte Saft stellt für sie einen Anreiz dar und ist zugleich Belohnung. Fünf bis 10 Jahre müssen die Primaten die Experimente über sich ergehen lassen, anschließend werden sie eingeschläfert.1 Ziel der Hirnforschung an den Affen ist ein besseres Verständnis, wie Wahrnehmung, Aufmerksamkeit und Gedächtnis funktionieren. Durch die Makakenversuche erhofft man sich, wissenschaftliche Erkenntnisse zu gewinnen, die dazu dienen könnten, menschliches Leid zu verhindern oder zumindest zu verringern. So glaubt Andreas Kreiter, Neurobiologe und leitender Forscher am ZKW, dass seine Tierversuche beispielsweise zu wichtigen Erkenntnissen im Bezug auf die Behandlung von Epilepsiepatienten führen könnten.2 Tierschützer fordern seit langem das Ende seiner Versuche, da sie eine zu große Belastung für die Tiere unterstellen, außerdem erschließt sich ihnen der Zweck der Experimente nicht in aller Deutlichkeit. Die Forscher hingegen berufen sich auf die Freiheit der Wissenschaft, die man nicht einfach ohne zwingenden Grund untergraben könne, die ja schließlich den medizinischen Fortschritt gewährleiste. Ich mache es mir im Folgenden zur Aufgabe, eine Stellungnahme für oder gegen die Weiterführung der Bremer Makakenversuche auszuarbeiten. Um eine schlüssige Position vertreten zu können, werde ich meiner Arbeit die ethischen Konzeptionen von Peter Singer und Norbert Hoerster zugrunde legen, sie gegeneinander abwägen und mein Urteil auf ihrer Basis fällen. Besonderes Gewicht soll dabei folgender Frage zukommen, anhand derer ich beurteilen möchte, welcher der o.g. Philosophen, durch seine ethische Konzeption, die überzeugenderen Antworten liefert: Darf man Tierversuche dann durchführen, wenn der Vorteil, der dem Menschen durch sie entsteht, größer ist, als das Leiden der Tiere, das durch die Experimente verursacht wird?



Ethik des Wettbewerbs

Ethik des Wettbewerbs Author Christoph Lütge
ISBN-10 9783406669651
Release 2014-08-21
Pages 154
Download Link Click Here

Viele Menschen lehnen das Wettbewerbsprinzip mit ethisch motivierten Argumenten ab. Sie prangern das Konkurrenzdenken an, rufen nach Mäßigung und wenden sich gegen zu viel Ökonomisierung. Wettbewerb verderbe die Moral, so die Behauptung. Dagegen vertritt Christoph Lütge, Professor für Wirtschaftsethik an der TU München, die These, dass verstärkter Wettbewerb ethischen Zwecken in vieler Hinsicht dienen kann. Antipathien gegen Wettbewerb beruhen dagegen auf falschen Vorstellungen über die Funktionsweise unserer Gesellschaft und ihrer Ökonomie: Sie wird noch immer weitgehend in Nullsummen gedacht, bei denen der eine verliert, was der andere gewinnt. Dieses Denken ist historisch als Reaktion auf eine bestimmte soziale und ökonomische Situation zu verstehen und in der aktuellen Lage völlig überholt. Lütge begründet dies historisch und systematisch. Er führt seine These an Beispielen wie Ökologie, Bildung, Gesundheitswesen aus und hält ein Plädoyer für mehr Unternehmertum in allen Bereichen der Gesellschaft.



In vitro Fertilisation ein umstrittenes Experiment

In vitro Fertilisation     ein umstrittenes Experiment Author Christina Hölzle
ISBN-10 9783642760969
Release 2013-03-07
Pages 111
Download Link Click Here

Mit der Geburt des ersten "Retortenbabys" 1978 konzentrierten sich das Interesse und die Befürchtungen auf die spektakulären Möglichkeiten, die sich plötzlich eröffneten. Doch die Sorge um das Außergewöhnliche lenkte den Blick von der alltäglichen Praxis ab. Die In-vitro-Fertilisation konnte sich weltweit etablieren, ohne daß ihre Effektivität wissenschaftlich nachgewiesen wäre. Dieses Buch leistet zum ersten Mal anhand empirischer Ergebnisse eine umfassende Bestandsaufnahme und kritische Analyse der Erfolge sowie der unerwünschten körperlichen und seelischen Wirkungen. Es hinterfragt die gebräuchlichen Indikationen und Diagnosen und untersucht, inwieweit die Praxis der In-vitro-Fertilisation mit den ethischen Richtlinien der Ärzteschaft (Hippokratischer Eid, rev. Deklaration von Helsinki) in Einklang steht. Das Ergebnis: Die In-vitro-Fertilisation ist ein umstrittenes Experiment, bei dem wenige gewinnen und viele verlieren.



Experiment Modell Theorie

Experiment  Modell  Theorie Author Mykhaĭlo Erazmovych Omelʹi︠a︡novsʹkyĭ
ISBN-10 UCAL:B4252697
Release 1982
Pages 304
Download Link Click Here

Experiment Modell Theorie has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Experiment Modell Theorie also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Experiment Modell Theorie book for free.



Ethische Aspekte der onkologischen Forschung

Ethische Aspekte der onkologischen Forschung Author Manish Agrawal
ISBN-10 3769105273
Release 2007
Pages 143
Download Link Click Here

Ethische Aspekte der onkologischen Forschung has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Ethische Aspekte der onkologischen Forschung also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Ethische Aspekte der onkologischen Forschung book for free.



Medizinische Forschung an Kindern

Medizinische Forschung an Kindern Author Dorothea Magnus
ISBN-10 3161490339
Release 2006
Pages 321
Download Link Click Here

English summary: Dorothea Magnus investigates the subject of pharmacological research on children from a legal, medical, ethical and comparative standpoint. She makes practical suggestions as to whether and how medical research on children can and should be done, focusing on the problem of how to promote the best interests of children as a group through research on the one hand while protecting the rights and welfare of individual research subjects on the other hand. On the basis of a comparison with the latest developments in the USA, the author feels that it would be advisable to support drug testing in pediatrics by means of economic incentives such as an extended patent protection or market exclusiveness. German description: Dorothea Magnus untersucht die Arzneimittelforschung an Minderjahrigen aus rechtlicher, medizinischer, ethischer und rechtsvergleichender Sicht. Sie entwickelt praxisgerechte Vorschlage, ob und wie medizinische Forschung an Kindern durchgefuhrt werden kann und sollte, ohne einerseits die Kinder in klinischen Studien unvertretbar zu belasten, aber andererseits die Gruppe der Kinder nicht vom medizinischen Fortschritt auszuschliessen. Die Relevanz des Themas zeigt sich deutlich in der Praxis. Nur etwa 20 % der Arzneimittel auf dem Markt sind an Kindern getestet und fur padiatrische Indikationen zugelassen worden. Der Gebrauch uber die Zulassung hinaus (off-label-use) ist die Folge davon. Die Umsetzung der Richtlinie der EU 2001/20/EG Mitte 2004 hat dieser Situation und der Notwendigkeit klinischer Studien an Kindern in vorsichtigem Umfang Rechnung getragen und zu einer Neufassung des Arzneimittelgesetzes (AMG) gefuhrt. Im Vergleich zu Deutschland haben die US-Regelungen des Modernization Acts von 1997 und der Best Pharmaceuticals for Children Act von 2002 ein komplexes Anreizsystem fur Arzneimittelhersteller geschaffen, nach dem insbesondere der Patentschutz verlangert wird, wenn das Arzneimittel auch fur den Einsatz in der Kinderheilkunde klinisch getestet und seine Verwendung wissenschaftlich abgesichert wird. Das hat zu einer vermehrten Erprobung von Arzneimitteln in der Kinderheilkunde gefuhrt, die auch in Deutschland anzustreben ist.



Zeitschrift f r p dagogische Psychologie und experimentelle P dagogik

Zeitschrift f  r p  dagogische Psychologie und experimentelle P  dagogik Author
ISBN-10 PRNC:32101063552622
Release 1912
Pages
Download Link Click Here

Zeitschrift f r p dagogische Psychologie und experimentelle P dagogik has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Zeitschrift f r p dagogische Psychologie und experimentelle P dagogik also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Zeitschrift f r p dagogische Psychologie und experimentelle P dagogik book for free.



Forschung am Menschen

Forschung am Menschen Author Bert Heinrichs
ISBN-10 3110193108
Release 2006
Pages 381
Download Link Click Here

What criteria have to be met to consider using humans as subjects for biomedical experiments as ethically justifiable? Bert Heinrichs provides a systematic reasoning for the ethics of research on humans. His theoretical ethical framework is evaluated in respect of three controversial problems, namely research using minors, randomized clinical studies, and research in developing countries, and is designed to provide an important guide to solving actual problems.



Das moralphilosophische Experiment

Das moralphilosophische Experiment Author Herwig Grimm
ISBN-10 3161505301
Release 2010
Pages 300
Download Link Click Here

English summary: One of John Dewey's guiding ideas was to reconstruct philosophy in order to solve practical problems. He considered the methodology of empirical science the most promising approach to guide this reconstruction. Despite the fact that Dewey favored the pattern of empirical inquiry as an appropriate theory in the humanities and especially in ethics, he did not develop a corresponding methodology for ethical problem solving. Against this background, Dewey's work Logic: The Theory of Inquiry was translated into a melioristic methodology for practice-oriented animal ethics. The resulting approach supports the transformation of abstract ethical principles into practical contexts without losing sight of responsible actors' limitations and theoretical foundations. German description: John Dewey stellt als Mitbegrunder des Pragmatismus konkrete Probleme sozialer Realitat programmatisch ins Zentrum seiner Philosophie. Diese Ausrichtung macht seine pragmatistische Theorie fur die angewandte Ethik interessant und kommt ihrem Wunsch nach Praxisrelevanz entgegen. Doch wie pragmatisch durfen Ethiker sein? Herwig Grimm analysiert die Relevanz und die Reichweite von Deweys Theorie wissenschaftlicher Forschung im Kontext der problem- und anwendungsorientierten Tierethik. Dieses Vorhaben reagiert auf ein Desiderat der Deweyforschung. Denn Dewey pladiert zwar dafur, das Modell wissenschaftlicher Untersuchungen und ihre paradigmatische Methode, das Experiment, auf die Ethik zu ubertragen, eine ausgearbeitete experimentelle Ethik sucht man in seinem umfangreichen Werk allerdings vergeblich. Das moralphilosophische Experiment ist der Versuch, diesen Vorschlag umzusetzen und das Modell empirischer Untersuchungen zu einer Methode ethischer Problemlosung weiterzuentwickeln. Das Ergebnis der Arbeit ist eine melioristische Methode, deren Reichweite klar uber den Problemtyp der angewandten Ethik bestimmt wird und ihren Bewahrungstest im Kontext der Tierethik erfahrt. Dabei zielt Herwig Grimm nicht darauf, den Theorienstreit der angewandten Ethik zu entscheiden, sondern vielmehr, Losungsvorschlage zu begrunden, die tatsachlich von verantwortlichen Akteuren umgesetzt werden konnen und gleichzeitig methodologischen Anspruchen genugen. Die grundlegende Frage dieser Arbeit ist deshalb, inwiefern Deweys Ansatz die angewandte Ethik und insbesondere die Tierethik auf ihrer Gratwanderung zwischen Praxisferne und Theorielosigkeit unterstutzen kann. Hierauf gibt Das moralphilosophische Experiment eine Antwort.



Genomforschung Politik Gesellschaft

Genomforschung   Politik   Gesellschaft Author Erich Grießler
ISBN-10 9783531926476
Release 2010-11-17
Pages 262
Download Link Click Here

Genomforschung Politik Gesellschaft has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Genomforschung Politik Gesellschaft also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Genomforschung Politik Gesellschaft book for free.